Atemschutzmasken

Die Qualität der FFP2-Masken wird durch die Menge an schmelzgeblasenem Vlies, das der Hauptbestandteil der FFP2-Maske ist, bestimmt. Je dicker die Schicht aus schmelzgeblasenem Vlies in der Maske ist, desto besser ist die Qualität der Maske. Die Schichten unserer angebotenen FFP2-Masken bestehen aus schmelzgeblasenem Vlies, wasserdichtem Vlies, PP-Filter mit Spinnvlies und hautfreundlichem Vlies.

Schmelzgeblasenes Vlies ist das Kernmaterial der Masken. Schmelzgeblasene Stoffe bestehen normalerweise aus Polypropylen als Hauptbestandteil. Das schmelzgeblasene Vlies hat viele Hohlräume und damit eine flauschige Struktur, sowie eine gute Anti-Falten-Fähigkeit. Ultra feine Fasern mit einzigartiger Kapillarstruktur erhöhen die Anzahl und die Größe der Oberflächen der Fasern pro Flächeneinheit, so dass die schmelzgeblasene Vliesschicht eine gute Filtrierbarkeit, Schmelzeigenschaft, Wärmeisolierung und Ölabsorption aufweist. Alle diese Eigenschaften machen schmelzgeblasenes Vlies daher ideale für Hygieneprodukte, wie bspw. FFP2 Masken. Je mehr eine Maske an schmelzgeblasenem Vlies enthält, desto besser ist die Qualität des Produktes.

Wasserdichter Vliesstoff ist eine neue Art von Textilstoff. Er besteht aus wasserdichtem, atmungsaktivem Polymermaterial (PTFE Membran) und Vliesstoff. Sobald eine Maske nass geworden ist, können ein Virus und andere Mikropartikel die Maske durchdringen und auf die andere Seite der Maske gelangen. Daher ist eine Schicht erforderlich, die dem Wasser widerstehen kann. Als Hauptcharakteristika sind solche Stoffe: wasserdicht und isolierend, bleiben jedoch feuchtigkeitsdurchlässig und atmungsaktiv.

PP-Filter Spinnvlies wird aufgrund seiner guten Filtrationseigenschaften und seiner ungiftigen Eigenschaften häufig in Hygieneprodukten wie Masken, Schutzanzügen, etc. eingesetzt.

Hautfreundliche Vliesstoffe bestehen hauptsächlich aus „Ethylene-Propylene Side By Side“ (ES). ES hat hohe Fülleigenschaften, gute Wärmeeigenschaften, eine gute Atmungsaktivität, eine gute Elastizität und macht ein weiches Gefühl auf der Haut. Das in den FFP2- und N95-Masken verwendete ES, kann so den Komfort der Maske, die Wärmeisolierung, die Feuchtigkeitsbildung und die Feuchtigkeitsbeständigkeit verbessern.